3D-Druck auf Polypropylen

Polypropylen (PP) ist ein teilkristalliner Thermoplast, der aufgrund seiner niedrigen Kosten in der Industrie weit verbreitet ist. Zum Beispiel besteht ein Drittel des Kunststoffs eines Autos aus Polypropylen. Das Prototyping von Teilen aus PP war jedoch nicht so einfach wie ihre Herstellung in hohen Stückzahlen. Der 3D-Druck auf Polypropylen ist ideal für die schnelle Erstellung von Prototypen und die Validierung von Designs, die später eingespritzt werden sollen.

 

3D-Fertigungsprozess in PP

PP-Druck mit der FDM-Technologie erfordert eine Betttemperatur von etwa 60 °C und eine Extrusionstemperatur von 220 °C.

Technische Spezifikationen von Polypropylen

ARTEN
  • PP in verschiedenen Farben
  • PP + 30 % Glasfaser
MERKMALE
  • Zugfestigkeit: 60 MPa 01. 01.
  • Zugmodul: 6.5 GPa 02. 02.
  • Biegemodul: 4.3 GPa 03. 03.
  • Erweichungstemperatur: 120 °C 04. 04.
VORTEILE

Im Vergleich zum 3D-Nylondruck bietet der PP-Druck den Vorteil einer größeren Stabilität in feuchten Umgebungen, da er weniger Wasser absorbiert. Hohe Bruchdehnung und Flexibilität (gute Schlagfestigkeit). Ausgezeichnete chemische Beständigkeit

GRATIS HERUNTERLADEN

UNSER PDF MIT DEN AKTUELLSTEN INFORMATIONEN

3D-Druck von maßgefertigten PP-Teilen

Die Achillesferse des 3D-Drucks auf Polypropylen war traditionell das Verziehen von Teilen während des Druckens (Warping). Bei Addimen kombinieren wir PP-Filamente, die mit Glasfaser oder sehr hochwertigen, reinen PP-Filamenten beladen sind, mit unserem professionellen FDM-Drucker, um Teile ohne Verformung und mit hervorragender Oberflächengüte zu erhalten.

Er Prozess Schritt für Schritt

1
3D-Datei

– Senden Sie uns Ihre 3D-Datei druckfertig zu.
– Wenn Sie die Datei nicht haben, schicken Sie uns das Teil, und wir erzeugen die CAD-Datei.
– Wenn Sie ein Design von Grund auf benötigen, unterbreiten Ihnen unsere Designer gerne Vorschläge.

2
3D-Druck

– Wir erstellen die Prozessdatei, die an die Technologie und das Material angepasst ist, die bei der Herstellung Ihres Stücks verwendet werden sollen.
– Wir bereiten den Drucker vor und konditionieren ihn, um eine optimale Qualität zu gewährleisten.

3
Reinigung und Nachbehandlung

Dieser Schritt ist entscheidend, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden, und wir sind darauf spezialisiert.

Die Beseitigung von Druckträgern, Wärmebehandlungen und Oberflächenveredelung (Sandstrahlen, Polieren, maschinelle Bearbeitung) sind die häufigsten Nachbearbeitungen.

ENTDECKEN SIE DIE AM PROZESS BETEILIGTEN TECHNOLOGIEN

Polypropylendruck -Anwendungen

Glasfaserverstärktes Polypropylen hat ein sehr hohes Zugmodul, wodurch es in der gesamten Industrie eingesetzt werden kann. Auf der anderen Seite sorgt die Vielseitigkeit des 3D-Drucks auf PP für eine weite Verbreitung des Rapid Prototyping zur Design-Validierung von Spritzgussteilen.

ANWENDUNGEN
Gehäuse in sauren Umgebungen
Rapid Prototyping
Prüfvorrichtungen
Verpackungen
Rohrleitungen
Küchenutensilien

Maschinen für den Druck

auf PP
 
Fused Deposition Modelling (FDM) 3NTR A2

3NTR ist einer der führenden Hersteller von professionellen Kunststoffdruckern. Sein A2-Großformatmodell verfügt über einen flüssigkeitsgekühlten Extruder zum Bedrucken technischer Kunststoffe.

WORKLOAD

Möglichkeit, große Stücke bis zu 600 × 325 × 500 mm zu drucken.

MULTIMATERIAL

Die Vielseitigkeit der Konstruktion und die Möglichkeit, neue Prozessparameter zu generieren, sorgen dafür, dass diese Anlage eine Vielzahl von Materialien verarbeiten kann.

Fordern sie ein unverbindliches ANGEBOT AN

Kostenloser Versand bei Bestellungen über € 600

Weitere Materialien

Dieser Service ist für die folgenden Materialien verfügbar. Werfen Sie einen Blick darauf und entscheiden Sie, welches am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

Unser Angebot